Künstlerprofil

Portrait:

Stadt:
Homepage der Stadt:
Kunstrichtung:
Homepage:
E-Mail:

Nikola Dicke

Witten
www.witten.de
Bildende Kunst
Zur Homepage
nikoladicke(a\)hotmail.com

Titel: Süd-Nord-Fahrt
Typ: Installation
Weitere Infos: Installation aus bezeichneten Diarahmen und Projektoren, Kölner Hinterhof, 2008

Titel: endless story
Typ: Installation
Weitere Infos: Installation aus bezeichneten Diarahmen, Projektoren und selbstdrehenden Spiegelobjekten, ehemalige Synagoge Drensteinfurt, 2008

Titel: 2/8/08
Typ: Installation
Weitere Infos: Installation aus bezeichneten Diarahmen, Projektoren und Drehspiegel, Kohlenwäsche der Zeche Zollverein, Essen, 2008

Vita:

1971 geboren in Witten a. d. Ruhr
1990 - 2000 Lehramtsstudium an der Kunstakademie Münster
2000 – 2004 Studium der Freien Kunst an der Kunstakademie
Münster bei Ludmilla von Arseniew und Michael van Ofen
2004 Meisterschülerin, Akademiebrief

Ausstellungen:

Preise und Stipendien

1998 Reisestipendium der Kunstakademie Münster,
Bezalel-College of Arts, Jerusalem
2005 3. Preis für Grafik der Ritter-von-
Zumbusch-Stiftung
2006 Lofoten-Stipendium der
Aldegrever-Gesellschaft
2006 Franz-Hecker-Stipendium der
Sparkasse Bersenbrück
2008 Stipendium Künstlergut
Prösitz
2008 Kunstpreis der Stadt Limburg
2009 Stipendium Künstlerdorf Schöppingen

Aktuelle Ausstellungen

Newsletter Abo